Bausachverständiger Hauskauf Beratung Berater Immobilien Dortmund Waltrop

Stichwort: Schwarzschimmel

Aspergillus niger , auch Schwarzschimmel genannt, ist ein Schimmelpilz der Gattung Aspergillus. Sein Name kommt von seinen dunklen, fast schwarzen Sporen.

Aspergillus niger kommt weltweit im Erdboden vor. Er kann alle organischen Materialien und sogar Glas zersetzen. Aspergillus niger wächst fast überall. Am besten wächst Aspergillus niger bei 35 bis 37° C, aber die Temperatur kann zwischen 6 bis 47° C liegen, ohne dass er Probleme beim Wachstum hat. Die Sporen überstehen feuchte Kälte bei -22°C nicht. Der Pilz toleriert pH-Bereiche von 1,5 bis 9,8 und ist somit in der Lage in stark sauren als auch in basischen Milieus zu existieren. Er bildet die Mykotoxine Kojisäure und Oxalsäure. Aspergillus niger wird häufig zur Herstellung von Zitronensäure verwendet, da er diese bei niedrigen pH-Werten und unter Eisenmangel ausscheidet, da sein Citratzyklus gestört wird.

Die Gattung Aspergillus kann für eine Reihe von Gesundheitsschäden ursächlich sein.

Artikel Aspergillus niger. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 28. April 2006, 21:42 UTC. URL: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Aspergillus_niger&oldid=16134212 (Abgerufen: 29. August 2006, 12:05 UTC)
>> Zum aktuellen Artikel

<< Zurück

 

 

 

 

 

 

 

 

Bausachverständiger Hauskauf!

“Beratung beim Hausbau, Hauskauf, Hausverkauf!”

Fachliche Hilfe rund um Ihre Immobilienfragen

Bausachverständiger 02309 / 785 979

Hauskauf Email senden!