Bausachverständiger Hauskauf Beratung Berater Immobilien Dortmund Waltrop

Bausachverständiger erstellt für Sie schnell und zuverlässig den Energiepass in Gelsenkirchen, Oberhausen, Bottrop, Bochum, Essen und Umgebung!

>> Energiepässe sind bei der Neuvermietung und beim Hauskauf erforderlich und ein aussagekräftiges Instrument für den Hauskauf in Bezug auf Energiekosten.

Sie planen einen Hauskauf, die Anmietung einer Immobilie. Denken Sie daran, Energiekosten sind die zweite Miete. Ein Energiepass kann Ihnen sagen, wo die Verbrauchswerte Ihres Hauses liegen. Lassen Sie sich nicht von den Informationen des Verkäufers, Maklers oder Vorbesitzers täuschen, denn Sie wissen nicht, wie das Haus bis zum Kauf Ihrerseits genutzt wurde.

Art des Energiepasses Einzelpreis
Energiepass für Wohngebäude EFH
Erstellung des Energiepasses für ein Einfamilienhaus
319,00 EUR*
Energiepass für Wohngebäude MFH
Erstellung des Energiepasses für ein Mehrfamilienhaus mit bis zu sechs Wohneinheiten
550,00 EUR*
Energiepass für Wohngebäude MFH+
Erstellung des Energiepasses für ein Mehrfamilienhaus mit sieben oder mehr Wohneinheiten
755,00 EUR*
*Preise in Euro, brutto inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. ggf. Versandkosten

 

Weitere Infos (Informationen) zur Beratung in Beuzg auf Energieberatung und Energiepass

Wir sind Ihnen gerne bei der Erstellung eines Energie-Gutachtens und weiterführender Beratung rund um die Themen Wärme, Energie und Heizen behilflich!

Rufen Sie uns an! Eine unverbindliche und kostenlose Erstberatung erhalten Sie unter 02309 - 785 979


Einige Informationen zur Stadt Gelsenkirchen aus der Wikipedia:
Gelsenkirchen ist eine Stadt im nördlichen Ruhrgebiet in Nordrhein-Westfalen. Die kreisfreie Stadt im Regierungsbezirk Münster ist in der Landesplanung als Mittelzentrum ausgewiesen. Sie ist Mitglied im Landschaftsverband Westfalen-Lippe und im Regionalverband Ruhr. In Deutschland und darüber hinaus ist Gelsenkirchen vor allem als Heimat des Fußballklubs Schalke 04 bekannt. Die Stadt in ihren heutigen Grenzen ist das Ergebnis mehrerer Gebietsreformen. Durch sie wurden umliegende Gemeinden und sogar größere Städte, darunter die ehemalige Großstadt (seit 1926) Buer (seit 1912 Stadtkreis Buer), nach Gelsenkirchen eingegliedert bzw. mit dieser Stadt zusammengelegt. Schon die erste größere Eingemeindung 1903 brachte die Einwohnerzahl Gelsenkirchens über die 100.000-Grenze und machte sie zur Großstadt. Heute liegt Gelsenkirchen mit seinen rund 270.000 Einwohnern auf Platz zehn der 30 Großstädte des Bundeslandes. Früher hatte Gelsenkirchen auf Grund der vielen Fackeln, über die der Bergbau das Grubengas abfackelte, den Beinamen „Stadt der 1000 Feuer“.

 

<< Zur Startseite des Bausachverständigers im Großraum Nordrheinwestfalen / Gelsenkirchen, Oberhausen, Bottrop, Essen, Gladbeck...

Bausachverständiger Hauskauf!

“Beratung beim Hausbau, Hauskauf, Hausverkauf!”

Fachliche Hilfe rund um Ihre Immobilienfragen

Bausachverständiger 02309 / 785 979

Hauskauf Email senden!