Bausachverständiger Hauskauf Beratung Berater Immobilien Marsberg

Sie benötigen Beratung beim Hauskauf in Marsberg (in der Region Paderborn, Bad Wünneberg, Warstein, Brilon)?

>> Immobiliengutachter und Bausachverständiger im Hochsauerlandkreis!

Sie planen die Anschaffung einer Immobilie, den Einzug ins erste eigene Heim mit Ihrer Familie oder die Übernahme eines Hauses aus den Händen eines Vorbesitzers?

Denken Sie daran: Immobilien Hauskauf in Marsberg (Hochsauerlandkreis) niemals ohne Bausachverständiger

Wir sind Ihnen gerne bei Auswahl und Preisverhandlung Ihres neuen Hauses und Heims behilflich!

Rufen Sie uns an! Eine unverbindliche und kostenlose Erstberatung erhalten Sie unter 02309 - 785 979


Einige Informationen zur Stadt Marsberg aus der Wikipedia:
Marsberg ist eine Mittelstadt im nordöstlichen Teil des Sauerlands , Hochsauerlandkreis ( Nordrhein-Westfalen , Deutschland). Sie entstand in der heutigen Form 1975 im Zuge der kommunalen Neugliederung in Nordrhein-Westfalen aus Obermarsberg und Niedermarsberg sowie weiteren bislang selbständigen Gemeinden. In Obermarsberg soll mit der Irminsul auf der Eresburg das wichtigste Heiligtum der Sachsen gestanden haben. Nach deren Zerstörung durch Karl den Großen entstand an dieser Stelle eines der ältesten Klöster in Westfalen, das später an das Kloster Corvey fiel. Niedermarsberg entwickelte sich zu einem Handelsort, war aber politisch abhängig von Obermarsberg. Bedeutend war in der Gegend seit dem frühen Mittelalter der Bergbau und die Verarbeitung von Erzen. Im 19. Jahrhundert gewann mit der psychiatrischen Westfälischen Klinik Marsberg das Gesundheitswesen als Wirtschaftsfaktor an Bedeutung.

Marsberg liegt rund 29 km südlich von Paderborn und 3 km (beides Luftlinie ) von der hessischen Grenze entfernt im Tal der Diemel . Dort befindet es sich zwischen den Briloner Höhen im Westen, dem Sintfeld im Norden, dem Roten Land im Osten und Süden und dem Naturpark Diemelsee im Südwesten. Nördlich von Marsberg grenzt der Naturpark Teutoburger Wald / Eggegebirge an.

Während sich die Innenstadt auf 255  m Höhe befindet (Bahnhof Marsberg 249  m ü. NN ), dehnt sich das Stadtgebiet zwischen 206 im Diemeltal östlich von Westheim und 595  m Höhe am Eisenberg östlich der Diemelseestaumauer aus.

Ausdehnung des Stadtgebiets

Die Stadt umfasst eine Fläche von 182 km² (Stand 2002). Von diesen 18.201,3 ha entfallen 838,4 ha auf Gebäude und Freiflächen, 42,6 ha auf Betriebsflächen, 9.086 ha auf landwirtschaftliche Flächen, 7.135 ha auf Wald und 166,8 ha auf Wasserflächen [2] .

Nachbargemeinden

Die Nachbargemeinden von Marsberg sind:

Stadtgliederung

Marsberg gliedert sich in die 17 Stadtbezirke

 

<< Zur Startseite des Bausachverständigers im Großraum Paderborn, Soest, Bad Wünnberg, Warstein, Brilon...

Bausachverständiger Hauskauf!

“Beratung beim Hausbau, Hauskauf, Hausverkauf!”

Fachliche Hilfe rund um Ihre Immobilienfragen

Bausachverständiger 02309 / 785 979

Hauskauf Email senden!