Bausachverständiger Hauskauf Beratung Berater Immobilien Dortmund Waltrop

Energiepass vom Energiegutachter im Bereich Kamp-lintfort?

>> Baugutacher und Bausachverständige erstellen für Ihr Haus den erforderlichen Energiepass.

Bereits ab 2006 ist der Energiepass bei der Vermietung, dem Verkauf oder dem Bau einer Immobilie vorzulegen. Bei öffentlichen Gebäuden (über 1.000 m²) muss der Energiepass an einer gut sichtbar und an einer zugänglichen Stelle angebracht werden.

Energiepass Energie Gutachter Energie-Fachmann

Energiepass hat eine Gültigkeit von 10 Jahren! Der Energiepass für Ihr Gebäude kann bereits jetzt erstellt werden und erhält automatisch eine Gültigkeit von zehn Jahren. Warten Sie nicht bis zum letzten Drücker, sondern sichern Sie sich schon heute und und in aller Ruhe die Vorteile des Energiepasses!

Rufen Sie uns an! Eine unverbindliche und kostenlose Erstberatung erhalten Sie unter 02309 - 785 979


Einige Informationen zur Stadt Kamp-lintfort aus der Wikipedia:
Kamen ist eine Stadt im Ruhrgebiet, Nordrhein-Westfalen, Deutschland und gehört zum Kreis Unna.
Kamp-lintfort besteht aus den Ortsteilen:

Kamen liegt am Südrand des Münsterländer Beckens und unmittelbar nördlich des ersten Höhenrückens der mitteldeutschen Hügelzone, des Haarstranges, und nahe der Hellweg-Zone, die durch die Kreisstadt und südliche Nachbarstadt Unna zentriert ist.

Kamen wird von dem Fluss Seseke von Osten nach Westen durchströmt, nimmt auf seinem äußersten nordwestlichen Stadtgebiet die Körne, aus dem Dortmunder Osten kommend, auf und klärt in der nordwestlichen Stadtfläche beide Flüsschen, die ein Jahrhundert lang eine Abwasser-Funktion hatten, jedoch nun renaturiert und künstlich mäandert werden. Die Seseke fließt der Lippe bei Lünen zu.

Kamen liegt in der Südwestecke des Kamener Kreuzes, einem der wichtigsten Straßenverbindungspunkte Deutschlands. Das Stadtgebiet wird in Ost-West-Richtung durch die Eisenbahn-Magistrale Dortmund-Hamm gegliedert, was bis zur Schaffung der bahn-überbrückenden Hochstraße (B 233) anfangs der 1970er Jahre wegen des schienengleichen Bahnübergangs ein gewaltiges Verkehrsproblem für den innerstädtischen und regionalen Nord-Süd-Verkehr nach sich zog.

An Natur ist Kamen etwas arm; in der Stadt befinden sich nur kleine Grünzonen mit dem Postpark, dem Koppelteich-Park und der baumbestandenen Seseke-Aue (siehe Foto). Draußen nahe der Stadtgrenzen finden sich zwei Waldgebiete, der Kurler Busch jenseits der Stadtgrenze zu Dortmund im Westen, und im Osten auf Kamener Gebiet das Heerener Holz. Die einzelnen Ortschaften von Kamen sind durch Ackerland voneinander separiert; das Kamener Umland gehört zum Randgebiet der sehr fruchtbaren und ertragreichen Soester Börde.

<< Zur Startseite des Bausachverständiger im Großraum Nordrhein-Westfalen / Kamp-lintfort

Bausachverständiger Hauskauf!

“Beratung beim Hausbau, Hauskauf, Hausverkauf!”

Fachliche Hilfe rund um Ihre Immobilienfragen

Bausachverständiger 02309 / 785 979

Hauskauf Email senden!