Bausachverständiger Hauskauf Beratung Berater Immobilien Dortmund Waltrop

Hilfe und finanzielle Vorteile beim Hauskauf durch professionellen Bausachverständiger im Bereich Gütersloh?

>> Baugutachter und Bausachverständiger unterstützen Sie bei der Bewertung Ihres Hauses / Ihrer Immobilie.

Nachdem der Käufer eine passende Immobilie gefunden hat und diese besichtigen möchte, beauftragt er uns als ihren Bausachverständigen / Baugutachter. Sodann wird ein Termin mit dem Verkäufer / Makler abgesprochen, an dem im günstigsten Fall alle Beteiligten teilnehmen.

Informationen Baugutachter, Immobilien-Gutachten und Bausachverständiger

Hier erhält der Auftraggeber nach der Begutachtung einen ausführlichen mündlichen Bericht über das Ergebnis, sowie die Werteinschätzung. Anschließend folgt ein Beratungsgespräch über die eventuell anfallenden Renovierungs- bzw. Modernisierungskosten. Es bleibt auch noch genügend Zeit und Raum um individuelle Fragen zu klären. Am Ende der Begutachtung wird noch eine mündliche Werteinschätzung des Gebäudes und des Grundstückes vorgenommen. Anschließend hat der Hauskäufer nun die Möglichkeit, den Bausachverständigen zur Hauspreisverhandlung einzuschalten. Der psychologische Effekt, den das Einschalten eines Bausachverständigen auch in Bezug auf die Hauspreisverhandlung auf den Verkäufer/Makler hat, ist nicht zu unterschätzen.

Rufen Sie uns an! Eine unverbindliche und kostenlose Erstberatung erhalten Sie unter 02309 - 785 979


Einige Informationen zur Stadt Gütersloh aus der Wikipedia:
Gütersloh ist eine Stadt in Nordrhein-Westfalen, Landesteil Westfalen, Regierungsbezirk Detmold (Ostwestfalen-Lippe). Gütersloh ist Kreisstadt des gleichnamigen Kreises und hat mit ca. 96.200 Einwohnern den Status einer großen kreisangehörigen Stadt. Zusammen mit dem etwa 20 Kilometer entfernten Bielefeld sowie dem Raum Herford zählt sie zu den Verdichtungsräumen Deutschlands.

Gütersloh besteht aus den Ortsteilen:

Gütersloh liegt in der Emssandebene südwestlich des Teutoburger Waldes und damit am nordöstlichen Rand der Westfälischen Bucht. Das Stadtgebiet weist keine nennenswerten Erhebungen auf. Der niedrigste Punkt liegt mit 64 m ü. NN in den Emsniederungen in der Nähe des Gütersloher Flughafens, der höchste Punkt mit 105 m ü. NN im Osten des Ortsteils Friedrichsdorf.

Im Grenzbereich zu Rheda-Wiedenbrück erstreckt sich mit dem Rhedaer Forst ein größeres Waldgebiet, überwiegend mit Nadelbäumen. Große Flächen haben darüber hinaus parkähnlichen Charakter.

Der Fluss Dalke durchfließt die Stadt von Osten nach Westen, durchquert dabei den Stadtpark mit dem botanischen Garten sowie die Innenstadt und mündet unweit der Stadtgrenze in die Ems. Zuvor nimmt die Dalke in der Nähe der „Neuen Mühle“ im Stadtteil Pavenstädt den Wapelbach auf. Durch den nordöstlich der Kernstadt liegenden Stadtteil Isselhorst fließt die Lutter, die bei Harsewinkel ebenfalls in die Ems mündet.

 

<< Zur Startseite des Bausachverständiger im Großraum Nordrhein-Westfalen / Gütersloh

Bausachverständiger Hauskauf!

“Beratung beim Hausbau, Hauskauf, Hausverkauf!”

Fachliche Hilfe rund um Ihre Immobilienfragen

Bausachverständiger 02309 / 785 979

Hauskauf Email senden!